Selbstverteidigung für Frauen

Die Kampfkunstakademie i-defense Essen bietet ein Sicherheitstraining für Frauen ab dem 16. Lebensjahr an. Weitere Einschränkungen gibt es nicht – wer lernen will, sich zu verteidigen, kann mitmachen! Der Kurs vermittelt und festigt die drei Grundpfeiler des Selbstschutzes: die Gefahrenvermeidung, die Gefahrenkontrolle und die Gefahrenabwehr. "Two years later" ist das Motto des Lehrgangs. Vor zwei Jahren wandten sich viele Frauen nach dem Kölner Silvesternachtsdebakel an den i-defense Essen um Unterstützung für ihren Selbstschutz zu erhalten. Spontan boten Sensei Alfons Pinders und Schauspieler Claude Oliver Rudolph ein Sicherheitstraining an. 

 

Im Sinne der Nachhaltigkeit können jetzt alle Teilnehmerinnen, die an dem damaligen Kurs teilnahmen, kostenlos ihr Training mit Sensei Alfons Pinders auffrischen. Für alle weiteren interessierten Frauen kostet das Seminar 35,- Euro. Start ist der 15.04.18 um 14:00 Uhr in der Zweigertstr. 53. 

Bitte anmelden unter webmaster@i-defense.de

Kampfkunst- und Gesundheits-Meeting 2017

i-defense NRW


Kampfkunst- & Fitnesstraining für Alle

  • Jeder ist willkommen
  • Für Frauen, Kinder und Kerle!
  • Es ist möglich, auch nur an einzelnen Std. teilzunehmen

 

11.11.2017 um 11 Uhr 11 in der Zweigertstr. 53, Essen

Kosten für Nichtmitglieder 10,- Euro

Für Mitglieder kostenlos

Referenten:

  1. Shihan Alfons Pinders, 5. Dan Yoshukai, 3. Dan Shotokan, Leistungstrainer Olympisches Boxen, Gründer des x-defense System
  2. Simao Beli, Schwarzgurt Taekwondo, Box und Fitness Trainer
  3. Helge Hermann, Sportwissenschaftler, 3. Dan Yoshukai
  4. Barbara Albanese, ehemalige Leistungssportlerin, Lehrerin und Ernährungsexpertin

  

Plan:

11:11h kurze Begrüßung!

Anschließend:

  1. Dojo oben (bis 12:45h): Strike-Fit (be-ready) - Pratzentraining richtig, mit Simao Beli, Schwarzgurt Taekwondo, Box und Fitness Trainer, Niederländischer Meister im Taekwondo
  1. Dojo unten (11:11h-12:30h): Kinder- und Jugendtraining à ‚Einer für Alle, Alle für Einen‘ – wir sind stark, Team Training                                         Inhalt – Spaß am Training mit den Jugend- und Kindertrainern des i-defense
  1. 12:45h-13:30h: Self Defense meets Fitness, wie verbessere ich mich – gewusst wie, mit Helge Hermann, Sportwissenschaftler, 3. Dan Yoshukai Karate, Vize Deutscher Meister im Kontakt Karate und im Kickboxen
  1. 13:30h-14:30h: Für Alle!!!                        x-defense TACTICAL Training Sicherheit und Fitness                                  Praktikabilität, Flexibilität = x-defense mit Shihan Alfons Pinders, 5. Dan Yoshukai, 3. Dan Shotokan, Leistungstrainer im Olympischen Boxen, Gründer des x-defense System
  1. 14:30h: Für Alle!!!            Informativer, wissenswerter Vortrag!                                                                                       Über Bewegung, Ernährung und Gesundheit                                                                      a. Reinigung, Zell-Regeneration, Reduktion von Körpergewicht, mit Barbara Albanese, ehemalige Leistungssportlerin im Schwimmen, heutige Lehrerin und Ernährungsexpertin

 

15:30h: Ausklang

Achtung: mit kleinen Pausen 

 

Der Veranstalter lehnt eine Haftung jeglicher Art ab. Teilnahme auf eigene Gefahr.

 Aus der Reihe REAL SELF DEFENSE

Lehrgang  "I protect myself" am 17.11.17 von 18.00-21.00 h (mit Pause)

Selbstverteidigung für Frauen & Männer      ab 16 Jahren

Szenarientraining! Der beste Kampf ist der Kampf, der nicht stattfindet und wenn doch möchte ich Sieger sein!

Inhalt:          

  • Mentale und physische Vorbereitung auf Gefahrensituationen.
  • Effektive x-defense Selbstverteidigungstechniken in der Realität angewandt.
  • Keiner kann wissen was morgen ist – sei bereit!

Unkostenbeitrag:

  • 38,- Euro regulär
  • 28,- Euro für Mitglieder

Ort:

Zweigertstr. 53, 45130 Essen

Begrenzte Teilnehmerzahl!!!

 

Der Veranstalter lehnt eine Haftung jeglicher Art ab. Teilnahme auf eigene Gefahr.

 

 

Sicherheitssymposium 2017

Am 23.08.2017 fand das dritte Sicherheitssymposium in den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr in Essen statt. In diesem Jahr waren die Schwerpunkte Kriminalitätsentwicklung, Sicherheit aus rechtlicher Sicht, technische Schutzmöglichkeiten und wirkungsvolle Selbstverteidigungsstrategien. Die Referenten Rechtsanwältin Jennifer Nadolny, Selbstverteidigungsexperte Alfons Pinders und Sicherheitsfachmann Thomas Osterhold informierten und zeigten erste Wege zur Prävention. Resümee – auch in diesem Jahr zeigte sich, dass ein großes Interesse zum Thema Sicherheit in der Gesellschaft vorhanden ist. 

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei