x-defense spezial „I protect myself“ - SAMSTAG, 24. JUNI 17, 11.00-13.30

AUS DER REIHE REAL SELF DEFENSE LEHRGANG MIT SENSEI A. PINDERS

Verteidigung mit Kubotan/Tactical Pen mit Real Self Defense Techniken

Mentale und physische Vorbereitung auf Gefahrensituationen. Jeder Gegenstand kann zur Waffe werden. Seid bereit!

Lehrgang für Frauen und Männer ab 16 Jahre

Anmeldung läuft! Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!!

Schriftliche verbindliche Anmeldung  nur mit Entrichten der Kursgebühr gültig. Der Veranstalter lehnt eine Haftung jeglicher Art ab. Teilnahme auf eigene Gefahr. 

Schmeißt die Gaspistole & Pfefferspray in den Müll – wir zeigen euch, wie es geht!!!

 

Selbstverteidigungswaffe gratis!

Für Frauen und Männer ab 16 Jahren

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung läuft! Liste an der Theke

Selbstschutz für Kinder - i-defense startet neuen Kurs

_DSC0231

Der Verein Kampfkunstakademie „i-defense Essen“ mit dem hauptamtlichem und lizensierten Übungsleiter für Selbstverteidigung des Landessportbunds Alfons Pinders startet am Sonntag, 25. Juni, von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Zweigertstr. 53 mit dem neuen Kurs „i-defense macht Kinder stark“.

Der zwei Stunden umfassende Kurs zeigt Kindern Techniken, Kniffe und Verhaltensübungen, die zur Prävention dienen und letztlich zum Selbstschutz führen, mit dem Ziel, eventuelle Gefahrensituationen richtig einzuschätzen und angemessen darauf reagieren zu können. Mit Rollenspielen und Kommunikationstechniken gewinnen die Kinder an Sicherheit und Selbstbewusstsein. Die Übungen der Karatetechniken schaffen die körperlichen und mentalen Voraussetzungen, schnell und konzentriert in Extremsituationen reagieren zu können. Das Konzept wurde bereits in diversen Institutionen erfolgreich umgesetzt.

Trainiert wird auch der richtige Umgang mit dem Panikalarm zum Selbstschutz – wie setzte ich den Panikalarm richtig ein in Verbindung mit Selbstverteidigungstechniken. 

  • Selbstschutzalarm gratis    
  • begrenzte Teilnehmerzahl

Der Veranstalter lehnt eine Haftung jeglicher Art ab. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Unser schwergewichtiger Feind

Informer, März 2017

"Alle Jahre wieder steht er nach der Schlacht am Weihnachts- und Silvesterbuffet als Spiegelbild vor uns: unser schwergewichtiger Feind."

20170303_123449-1

i-defense Essen e.V. startet mit neuem Kursprogramm ins Jahr 2017

Neue Kurse für Fitness und Selbstverteidigung

_DSC0105

Die Kampfkunstakademie i-defense an der Zweigertstr. 53 bietet zum Frühlingsbeginn ein neues spezielles Kursangebot für Fitness, Vitaltraining und Kampfsport.

Fitness mit Kampfsport ist das perfekte Workout für all diejenigen, die in kurzer Zeit fit werden wollen. Kurse wie das Fitness-Kickboxen, Box-Fitness, Fight-Fit-Aerobic oder Outdoortraining nach US-Vorbild  sorgen für eine schnelle Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Das von erfahrenen Kampfsportlern entwickelte Training sorgt sowohl für schnellen Kraftaufbau als auch für effektive Steigerung der Ausdauerleistung.

Vital und schlagfertig heißt es im Karatekurs der Generation 40 & 50+. Selbstverteidigung, Karate und Vitaltraining werden immer mittwochs um 18.00 Uhr unter der Leitung von Sensei Alfons Pinders, 5.Dan, geübt. Das Training geht auf die individuellen Möglichkeiten des Einzelnen ein und stärkt Gesundheit und Selbstbewusstsein.

Das traditionelle Yoshukai-Karate ist für alle Altersgruppen gedacht. Das Karatetraining  startet ab 3 Jahren und kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden.

Ein Training nur unter Frauen findet immer donnerstags um 20.00 Uhr statt. Bei der Selbstverteidigung für Frauen geht es zusätzlich darum, den Mut zur Verteidigung zu wecken und die eigene Stärke zu entdecken.

Für eine optimale Vorbereitung auf mögliche Gefahrensituationen hat der Leiter der Kampfkunstakademie Alfons Pinders das x-defense Selbstverteidigungssystem entwickelt. Trainiert werden realistische und funktionale Selbstverteidigungstechniken, verbunden mit mentalen Techniken, die dafür sorgen, dass man auch unter Stress handlungsfähig bleibt.

Darauf aufbauend hat die Kampfkunstakademie ihr Kursprogramm erweitert. Jeweils donnerstags um 18.00 Uhr findet der Kurs „Real Self Defense – Selbstverteidigung für Erwachsene“ statt. Montags ab 18.00 Uhr trainieren die Little Strong Gorillas – eine Gruppe von Kindern von 7-12 Jahren. Ebenfalls nach dem x-defense System lernen die Kinder sich selbst zu behaupten, zu verteidigen und Verhaltensregeln für Schulweg und Schulhof.

Die angebotenen Trainingseinheiten der Akademie, ob Karate, Olympisches Boxen, Fitness oder Selbstverteidigung können individuell kombiniert werden. Die Kurse finden unter Anleitung und Beratung zertifizierter Trainer statt. Der i-defense Essen e.V.wurde für seine Arbeit mit dem Stern des Sports des Deutschen Olympischen Sportbundes ausgezeichnet.

Weitere Infos unter www.i-defense.de oder Tel.: 0201-7269290

Bestandene Prüfung zur Yoga Lehrerin

Gesundheits- und Selbstverteidigungstrainerin des i-defense Essen besteht Prüfung zur Yoga Lehrerin. Katarzyna Kabacinska, anerkannte Yoga Lehrerin des Landessportbund.
IMG-20161209-WA0004
IMG-20161209-WA0002
*Sensei Alfons Pinders gratuliert ihr zur bestandenen Prüfung
IMG-20161209-WA0005

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei