Frauen verteidigen sich

Die Kampfkunstakademie i-defense Essen, mit Sensei Alfons Pinders, hat ihre Reihe von Frauenselbstverteidigungsseminaren 2018 gestartet. Anfang April trafen sich die ersten Teilnehmerinnen um die drei Grundpfeiler des Selbstschutzes zu trainieren: die Gefahrenvermeidung, die Gefahrenkontrolle und die Gefahrenabwehr. Das jüngste Ereignis in der Essener U-Bahn, wo eine Frau unvermittelt brutal mit einer Flasche von zwei Männern attackiert wurde, zeigt, wie wichtig Prävention ist.

Nächster Seminartermin:
Donnerstag, 19. Juli 2018 von 18.30 bis 20.30Uhr.
Donnerstag, 06. Sep 2018 von 18.30 bis 20.30Uhr.

Achtung! : Voranmeldung erbeten und begrenzte Teilnehmerzahl!

Kosten: 30,- Euro für Nichtmitglieder und 20,- Euro für Mitglieder.

* Photo: Laura Kotremba & Michaela Hartmann

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet i-defense - Die Kampkunstakademie in Essen Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY