Beiträge zu folgendem Thema: kinder

i-defense macht Kinder stark

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder

Kinder Selbsbehauptung

Kursdauer:
Am 28.04.2012 von 11 bis 13:00Uhr
Am 29.04.2012 von 11 bis 13:00Uhr

Der Veranstalter lehnt eine Haftung jeglicher Art ab.

i-defense Nikolaus Meisterschaft für Kinder

Am 09.12.2011 ist kein Kinder Karate Training.

Es findet die i-defense Nikolaus Meisterschaft
für Kinder statt.

Zeitpunkt: 17 Uhr

Alle Kinder sind herzlich eingeladen als Teilnehmer
oder zum zuschauen.

Yoshukai-Karate Prüfungstermin (Dojo - Essen)

Für Kinder: 02.12.2011 17:00 - 17:40 Uhr
Für 40 +: 02.12.2011 17:40 - 19:00 Uhr
Für Jugend + Erwachsene: 02.12.2011 17:40 - 19:00 Uhr

Prüfungsort:

Dojo Zweigertstr. 53
(Bitte 20 min. vor der Prüfung im Dojo sein)

Prüfungsvoraussetzungen:

  1. Einreichung aller Prüfungsunterlagen spätestens 14 Tage vor der Prüfung
  2. Prüfungsunterlagen :Pass bzw. Passbild bei Erst- Prüfung (Auf das Passbild Name und Geb.-Datum schreiben)
  3. Jahresverbandsbeitrag für das laufende Jahr muss entrichtet sein
  4. Regelmäßige Trainingsteilnahme
  5. Teilnahme an einem Prüfungsvorbereitungslehrgang zum 9. Kyu
  6. Teilnahme an zwei Prüfungsvorbereitungslehrgängen zum 8. Kyu
  7. Prüfung 2011 nur mit Prüfungsvorbereitungs- Lehrgang möglich. Bsp.: Angabe von Prüfungsvorbereitungslehrgängen Lehrgang z.B. Karate- Do Meeting NRW, Fördertraining

Prüfungsanmeldung:

Kinder werden in den Kindergruppen vom Trainer informiert.
Jugendliche und Erwachsene können sich am Mittwoch zwischen 20:00- 21.30 Uhr zur Prüfung anmelden.

!!!Die Prüfung ist nur möglich, wenn der Jahresverbandsbeitrag für das laufende Jahr entrichtet worden ist!!! Der Jahresverbandsbeitrag wird einmal im Jahr erhoben.

Training mit US Trainern

Montag: 19:15 Uhr  bis 20:30 Uhr

Für alle Jugendlichen und Erwachsenen

Dienstag:       Freies Training   18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwoch :    19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Donnerstag :  Freies Training  20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wir dürfen Euch ein weiteres Highlight für dieses Jahr ankündigen.
In der Woche vom 3. bis 7. Oktober 2011 haben wir Hochgradierte
Amerikanische Gasttrainer zu Besuch im Dojo.
Michael Mendelson 6. Dan und Ricky Copeland 6.Dan.
Um allen Mitgliedern eine Trainingsteilnahme zu ermöglichen, haben
wir den Trainingsplan nur für diese Woche etwas geändert.

Bitte merkt Euch die Zeiten schon einmal vor.

Besuche im Kindertraining sind natürlich auch geplant.

Wir wünschen eine Lehrreiche und Gutgelaunte Woche.

i-defense macht Kinder stark

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder

Kinder Selbstbehauptung

Das i-defense Team führt wieder  einen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs für Kinder durch. Durch einen Selbstverteidigungskurs beginnt man zu erkennen, dass zu einer wirksamen Selbstverteidigung sowohl ein „Bewusstsein“ der eigenen Kräfte als auch regelmäßig trainierte Techniken gehören. Ein aufrechter, selbstbewusster Gang und ein mit klarer, lauter Stimme artikuliertes „Nein ! Halt !“ lässt ein Kind gar nicht erst in einer „Opferausstrahlung“ erscheinen.

Ihr Kind lernt auch einige neue und ungewohnte Bewegungen kennen, die natürlich nur ein Teil der Summe aller möglichen Techniken darstellen. Das Wichtigste allerdings wie bei allen Bewegungen, die irgendwann als natürliche Reaktion abgerufen werden sollen, ist das beständige, regelmäßige Training.

Am 03.12.2011 und am 04.12.2011 findet in den Räumlichkeiten der Kampfkunstakademie i-defense e.V. an der Zweigertstr. 53 ein neuer Kurs für Kinder statt.
Am 03.12.2011 von 11  bis 13:00  Uhr
Am 04.12.2011 von 11  bis 13:30  Uhr

selbstbehauptung_kinder

Den Kindern werden durch den hauptamtlichen Trainer und lizensierten Übungsleiter des Landessportbunds Alfons Pinders Techniken, Kniffe und Verhaltensübungen vermittelt, die zum Selbstschutz führen. Mit Hilfe gezielter Rollenspiele und spezieller Kommunikationstechniken gewinnen die Kinder an Sicherheit und lernen, Gefahrensituationen richtig einzuschätzen und angemessen darauf reagieren zu können. Das gewachsene Konzept wurde bereits in diversen Institutionen erfolgreich umgesetzt.

Weitere Info unter 0201/556686.

Selbstbehauptung für Kinder

Selbstbehauptung Kinder

Die Kampfkunstakademie i-defense Essen e.V. mit dem hauptamtlichen und lizensierten Trainer Alfons Pinders bietet auch im neuen Jahr einen Selbstbehauptungskurs an.

Es ist wichtig, dass Kinder lernen, welche Kommunikations- und Verhaltenstechniken in Extremsituationen der Prävention dienen und somit zum Selbstschutz führen. Ziel dieses 4,5 Stunden umfassenden Kurses ist es, den Kindern zu vermitteln, wie man Gefahrensituationen richtig einschätzt und angemessen darauf reagiert. Rollenspiele und spezielle Kommunikationstechniken helfen den Kindern, Selbstbewusstsein und Sicherheit zu erlangen. Das Üben von Selbstverteidigungstechniken schafft die körperlichen und mentalen Voraussetzungen, bei Gefahr schnell und konzentriert handeln zu können. Das gewachsene Konzept des Kurses wurde bereits in mehreren Institutionen erfolgreich umgesetzt.

Der Kurs findet am 05.02.2011 von 11-13 Uhr und am 06.02.2011 von 11-13:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Kampfkunstakademie i-defense e.V., Zweigertstr. 53, 45130 Essen, statt.

i-defense macht Kinder stark

Karate und Selbstbehauptung für Kinder

Die Kampfkunstakademie i-defense Essen e.V. mit dem hauptamtlichen Trainer und lizensierten Übungsleiter des Landessportbunds Alfons Pinders starten am Mittwoch, den 17.11.2010 von 17:30 – 18:30 Uhr in der Zweigerstr. 53 mit dem neuen Kursprogramm „i-defense macht Kinder stark“. Der 4 Einheiten umfassende Kurs zeigt Kindern Techniken, Kniffe und Verhaltensübungen, die zur Prävention dienen und letztlich zum Selbstschutz führen. Mit dem Ziel, eventuelle Gefahrensituationen richtig einzuschätzen und angemessen darauf reagieren zu können. Mit Rollenspielen und Kommunikationstechniken gewinnen die Kinder an Sicherheit und Selbstbewusstsein.
Die Übungen der Karatetechniken schaffen die körperlichen und mentalen Voraussetzungen, schnell und konzentriert in Extremsituationen reagieren zu können.
Das gewachsene Konzept wurde bereits in diversen Institutionen erfolgreich umgesetzt.

10 Jahre im Zeichen der Kampfkunst

Die Kampfkunst Akademie i-defense e.V. feiert 10jähriges Bestehen

Die Kampfkunst Akademie i-defense e.V. feiert mittlerweile ihr 10jähriges Bestehen nach ihrem Motto „Qualität setzt Maßstäbe“, was von den Leistungsträgern des Vereins getragen wird. Der i-defense verbindet drei Säulen, die der Selbstverteidigung, der Fitness und die des Vital-Trainings, das sich zu  einem erfolgreichen Konzept  über die Jahre mehr als bewährt hat. Karate, Kickboxen und Boxen gehören  unter anderem ebenso zum Angebot wie Fitness-Kickboxen, defense-Aerobic, Asia Wellfit und Tai-Chi.

Gründer der Akademie, Alfons Pinders, setzte sich schon in jungen Jahren mit den Kampfkünsten auseinander. Seine zahlreichen Trainingsaufenthalte und Wettkämpfe in Asien, Amerika und Europa ermöglichten ihm einen umfassenden Einblick und Ausbildung in den Kampfkünsten. Er entwickelte Selbstverteidigungskonzepte für verschiedene Institutionen die erfolgreich umgesetzt werden. Aus den gewachsenen und erprobtem Konzept heraus entstand die Kampfkunst Akademie i-defense.

Der Name i-defense leitet sich aus dem amerikanischen ab und setzt sich aus Verteidigung und dem englisch ausgesprochenem „i“ zusammen, es steht für ich (Mensch) und integral, sprich ganzheitliches Training für Körper und Geist. Der Bereich Fitness und Vitaltraining wird von einer Mitkämpferin der ersten Stunde vertreten, Vorstandsmitglied und Trainerin Nadja Nihela, engagiert sich für ein modernes Ganzheitstraining.

Das professionelle i-defense Team setzt sich vielseitig ein, ob Kurse für die Kinder der Ruhrlandschule, für das Kulturbüro Essen oder das aktuelle Projekt „100% ein Team“, für die Integration von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund. Das Team steht für ein Miteinander. Auch im Zeichen der Kampfkünste heißt es miteinander trainieren, denn seit 10 Jahren organisiert die Akademie auch ein jährliches NRW Kampfkunst-Meeting mit wechselnden Referenten der verschiedensten Kampfkünste zu dem Thema „funktionelle Selbstverteidigung“.

Der i-defense Essen und der Akademieleiter Alfons Pinders haben zum 10 jährigem Jubiläum, Trainer aus den USA eingeladen und bieten ein vielseitiges Angebot von Kursen, Aktionen und Events für alle Altersklassen an. Interessenten können sich direkt in der Akademie i-defense an der Zweigertstr. 53, im Internet www.i-defense.de oder unter der Rufnummer 0201 556686 informieren.

10 Jahre im Zeichen der Kampfkunst

Die Kampfkunst Akademie i-defense e.V. feiert 10jähriges Bestehen

Die Kampfkunst Akademie i-defense e.V. feiert mittlerweile ihr 10jähriges Bestehen nach ihrem Motto „Qualität setzt Maßstäbe“, was von den Leistungsträgern des Vereins getragen wird.
Der i-defense verbindet drei Säulen, die der Selbstverteidigung, der Fitness und die des Vital-Trainings, das sich zu einem erfolgreichen Konzept  über die Jahre mehr als bewährt hat. Karate, Kickboxen und Boxen gehören  unter anderem ebenso zum Angebot wie Fitness-Kickboxen, defense-Aerobic, Asia Wellfit und Tai-Chi.
Gründer der Akademie, Alfons Pinders, setzte sich schon in jungen Jahren mit den Kampfkünsten auseinander. Seine zahlreichen Trainingsaufenthalte und Wettkämpfe in Asien, Amerika und Europa ermöglichten ihm einen umfassenden Einblick und Ausbildung in den Kampfkünsten. Er entwickelte Selbstverteidigungskonzepte für verschiedene Institutionen die erfolgreich umgesetzt werden. Aus den gewachsenen und erprobtem Konzept heraus entstand die Kampfkunst Akademie i-defense.
Der Name i-defense leitet sich aus dem amerikanischen ab und setzt sich aus Verteidigung und dem englisch ausgesprochenem „i“ zusammen, es steht für ich (Mensch) und integral, sprich ganzheitliches Training für Körper und Geist.
Der Bereich Fitness und Vitaltraining wird von einer Mitkämpferin der ersten Stunde vertreten, Vorstandsmitglied und Trainerin Nadja Nihela, engagiert sich für ein modernes Ganzheitstraining.
Das professionelle i-defense Team setzt sich vielseitig ein, ob Kurse für die Kinder der Ruhrlandschule, für das Kulturbüro Essen oder das aktuelle Projekt „100% ein Team“, für die Integration von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund.
Das Team steht für ein Miteinander. Auch im Zeichen der Kampfkünste heißt es miteinander trainieren, denn seit 10 Jahren organisiert die Akademie auch ein jährliches NRW Kampfkunst-Meeting mit wechselnden Referenten der verschiedensten Kampfkünste zu dem Thema „funktionelle Selbstverteidigung“.
Der i-defense Essen und der Akademieleiter Alfons Pinders haben zum 10 jährigem Jubiläum, Trainer aus den USA eingeladen und bieten ein vielseitiges Angebot von Kursen, Aktionen und Events für alle Altersklassen an.
Interessenten können sich direkt in der Akademie i-defense an der Zweigertstr. 53, im Internet www.i-defense.de oder unter der Rufnummer 0201 556686 informieren.

weitere Business Camps, Seminare für Führungskräfte und Kampfkunst Kurse auf pinders.de

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet i-defense - Die Kampkunstakademie in Essen Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung.
OKAY