i-defense Special Training

Shooting Day

am 05.05. und 06.05 2012

Wie verteidige ich mich gegen bewaffnete Angreifer?
Das Training schult die Fähigkeit bei Bedrohungenrichtig taktisch zu denken und zu handeln. Es stärkt das Sicherheits-und Selbstbewusstsein.

  1. Was ist Mythos
  2. Was ist Wirklichkeit
  3. Was ist Machbar

Modul 1. am 05.05.2012 in Essen Zweigertstr.53- Dojo i-defense
Grundwissen, Theorie, Selbstverteidigung  ab 11:00 bis 14:00 Uhr.

Modul 2. am 06.05.2012 in Dorsten ab 11:00 Uhr
Schießen-Lang und Kurzwaffe, Erste Schießübungen unter fachkundiger Leitung. Theorie und Praxis. Informationen über Waffen und das schießen sportliches schießen. Jeder Teilnehmer des Lehrganges erhält noch ohne zusätzliche Kosten das Lehrbuch von A.Pinders „Fighting Fitness & Self-Defense" auf Wunsch. Bitte bei der Anmeldung angeben. Anmeldung: schriftlich im i-defense Dojo und schriftlich an webmaster@i-defense.de. Weitere Informationen nach Eingang der schriftlichen
Anmeldung und Seminargebühren.
Anmeldeschluß: 23.04.2012 (Anmeldung nur mit Seminargebühr)
Training: maximal 10 Teilnehmer. Training ab 16 Jahren.
Teilnehmer unter 18 Jahren brauchen die schriftliche
Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten mit Unterschrift

Zur Kenntnisnahme: Eine Haftung jeglicher Art wird vom Ausrichter und Veranstalter ausgeschlossen.

weitere Business Camps, Seminare für Führungskräfte und Kampfkunst Kurse auf pinders.de

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei