Selbstverteidigung Infolehrgang am 30. und 31.01.2016

Der Schnupper- und Infolehrgang am 30. und 31.01.2016 mit Sensei Alfons Pinders und Schauspieler Claude-Oliver Rudolph zum Thema Selbstverteidigung für Frauen war ein Riesenerfolg. Nach dem Motto „Köln war gestern „  stellten die Referenten ihr auf den ersten Blick ungewöhnliches Konzept vor. Schauspiel trifft Kampfkunst. Altmieme und Urgestein der Schauspielkunst  Claude-Oliver Rudolph  zeigte wie Frau mit Sprache, Gestik und Mimik ein selbstsicheres Auftreten nach außen zeigt, auch wenn es im Inneren anders aussieht. Dazu griff er tief in die Trickkiste seiner Kunst. Sensei Alfons Pinders vermittelte einfach zu erlernende Selbstverteidigungstechniken aus dem cross-defense/x-defense für Frauen. Des Weiteren informierte er und gab Tipps rund um das Thema Verteidigung. Begleitet wurde der Kurs vom RTL Exclusiv-Team und einer Redakteurin der Bildzeitung, die interessiert recherchierten, sendeten und berichteten. Die zwei Tage klärten viele Fragen und gaben Einblicke in die Verteidigung, zeigten aber auch, dass es mit ein paar Stunden Training nicht getan ist. Hier bietet der i-defense Essen entsprechende Aufbaukurse an. Insgesamt ein gelungenes Wochenende.

Kinder NotinselESPO - Essener Sportbund LSB - Landes Sport Bund DKV - Deutscher Karate Verband Deutscher Boxsport-Verband YIKA - Yoshukai International Karate Association Geprüfter Boxclub Stern des Sports Geprüfter Boxclub Die Kanzlei